Carmenitza, Mendoza, Havier, Ramos

Name Carmenitza, Mendoza, Havier, Ramos
Rasse Galgo
Geschlecht w, m, m, m
Alter ca. 1 Jahr
Größe 64, 70, 64, 64 cm
Bei Abgabe geimpft, kastriert, gechipt
Aufenthaltsort Rumänien (HAR)
Ansprechpartner mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

Carmenitza und ihre Geschwister (MendozaHavier & Ramos), diese wunderschönen Galgos, wurden von der Polizei beschlagnahmt. Sie gehörten Zigeunern, die sie zur illegalen Jagd verwendeten. Die Besitzer wurden jetzt verurteilt und die Hunde beschlagnahmt, sie hätten getötet werden sollen. HAR wurde glücklicherweise rechtzeitig benachrichtigt und holte die 4 Hunde ab. 

Sie sind alle sehr freundlich und lieb mit Menschen, verstehen sich auch gut mit anderen Hunden.

Carmenitza sucht immer den Kontakt zu Menschen, Ramos ist der „Verrückte“, er scheint viel Unsinn im Kopf zu haben! 😉

 Sie hängen auch alle sehr aneinander, sie wurden je zu zweit kastriert und als sie zurückkamen war das Gewinsel und die Freude riesengroß! Die Hoffnung, einen gemeinsamen Platz für die vier zu finden ist zwar leider sehr gering, aber sie stirbt bekanntlich zuletzt! Sie suchen nun auf alle Fälle ein liebevolles Zuhause!