Notfall Lucky-Leo

18.02.2018
Lucky Leo hat sich so gut erholt, dass er am letzten WE auch schon ausreisen konnte in eine PS nach Österreich. Er wird in Kürze dort in der Klinik vorgestellt und wir werden weitere Infos erhalten. Auf jeden Fall hätte man nie erwartet, dass er sich soo schnell erholt.
20.01.2019
Dank der großzügigen Spende unserer Mitstreiterin Angelika Falke konnten wir für Lucky-Leo 250 Euro an HAR überweisen. DANKE!!
Lucky geht es schon besser als erwartet, aber er  hat natürlich noch einen langen Weg vor sich
Update 21.01.2019
Der Heilungsprozess schreitet voran. Lucky-Leo entpuppt sich als wahrer Kämpfer – er beginnt sogar seine Hinterläufe zu benutzen.
Aber er hat noch einen langen, langen mühsamen Weg, denn nach dem Hautdrama geht’s ja mit der Hüfte/den Knochen weiter… im Album gibt es dazu Röntgenaufnahmen.
Und die letzten 3 Fotos sind vom 20.1.2019

Lucky-Leo
Ihr Lieben,
Für alles gibt es ein erstes Mal
Noch nie haben wir bisher vor den Fotos gewarnt..
Diesmal möchten wir es tun..
Denn selbst uns, wo wir wirklich schon viel gesehen und ertragen haben, hat es die Tränen in die Augen getrieben
Es tut weh, sich vorzustellen was dieser Junge Bub, nichtmal ein Jahr alt, für Schmerzen ertragen muss
Aber von vorn…
Am 29.12. wurde „Lucky-Leo“ von Julian, einem Tierschützer des Teams vor Ort von dem Tierschutzverein HAR mitten auf der Straße einer vielbefahrenen Straße entdeckt…
Natürlich sicherte er sofort den schwer verletzten Schatz
Was genau passiert ist.. man weiß es nicht.. einfach „nur“ angefahren?
Das kann nicht sein.. der kleine wurde fast komplett skalpiert.. auch offene Wunden an den Pfötchen, den Hoden und Beinen lassen eigtl darauf schließen,da er wahrscheinlich nicht nur von einem Auto erfasst, sondern auch noch hinterher geschliffen wurde
Niemand kann uns erzählen das der Fahrer das nicht bemerkt hat
Und was wir ihm wünschen, das er nicht mal angehalten und erste Hilfe geleistet hat… das schreiben wir besser nicht
Julian brachte ihn sofort in die Klinik wo er operiert wurde..
und doch kam es wie es kommen musste..
die riesige Wunde hat sich entzündet und die Haut wurde nekrotisch
Um diese Haut abzutragen muss Lucky-Leo sediert werden, zu groß wäre sonst der Schmerz…
Die Wundheilung wird viel Zeit brauchen, aber er erträgt es so tapfer
Es tut uns so leid..
Wir bitten euch von Herzen..
Lasst uns dem Bub helfen, damit jede Art der Versorgung finanziell möglich ist ..
Lasst uns Lucky-Leo die Zeit geben, die er braucht, um seine körperlichen und seelischen Wunden heilen zu lassen…
Jeder Tag in der Klinik kostet Geld.. jede Behandlung kostet Geld.. aber dabei können wir helfen
Kämpfen aber, das muss der Schatz vor allem allein
Bitte lasst uns gemeinsam, auch für Lucky-Leo, trödeln, teilen und spenden
Lieber Lucky-Leo,
Bitte werde deinem Namen gerecht und kämpfe für dein Glück
Wir alle sind in Gedanken bei dir