Welpenschwemme im Island of Hope, Rumänien, März 2019

HAR bzw. Island of Hope erstickt derzeit in Welpen.

Leider haben wir ja immer noch viel zu wenig Pflegestellen, aber vielleicht könnte der Ein oder Andere mal einen Welpen aufnehmen, bevor diese Hunde auch wieder ihr Leben im Tierheim verbringen müssen. Und wenn es nur mal ausnahmsweise wäre, als PS auszuhelfen, es würde im Moment viel bringen. Wir übernehmen anfallende Tierarztkosten, wenn nötig auch die Futterkosten, und wir helfen natürlich auch bei der Suche nach Endplätzen.

Bitte auch dringend umhören, jedes Plätzchen hilft! Der nächste Transport wäre am 12.04.

Hier mal einige Welpenfotos, es gibt aber noch viel mehr im Moment bei HAR und ständig kommen neue.

Die hier Vorgestellten sind alle reisefertig (z. B. für den 12.04.), alle freundlich, menschenbezogen und sozial. Alle komplett geimpft, gechipt usw.

Wer weitere Infos möchte bitte melden!!! Und bitte dringend umhören und teilen! Immerhin sind ja auch noch ca. 350 erwachsene Hunde im Island of Hope!!

Astor (m), Cleopatra (w) Velvet (w) 11/2018
Peppy (m) 09/2018
Lias, Stanley, Maexle (m), Miss Jana und Nici (w) 10/2018
Marey, Martina, Micca und Immy (w) 20.09.2018
Stella Mare und Stephica (w) 28.09.2018
Sassy (m) 01/2018

Vielen Dank im Voraus!!!