Pflegestellen dringend gesucht

Hoffnungsstern für Pfötchen e. V. braucht dringend weitere Pflegestellen. Vor allem auch für Katzen, da zwei unserer Pflegestellen vorerst ausfallen werden. Aber auch Hunde-PS werden dringend gesucht.
Informationen zu der Arbeit als Pflegestelle gibt es hier auf unserer Homepage oder Ihr könnt uns natürlich auch persönlich kontaktieren.
Wir könnten so viel mehr helfen, wenn wir mehr Plätze hätten, um die Vierbeiner zu beherbergen bis sie in ihrem endgültigen Zuhause ankommen dürfen!
Diesen Aufruf auch gerne verteilen und weiterleiten.

Vielen Dank!

Doppelte Sicherung

IMMER WIEDER EIN AKTUELLES THEMA -„DOPPELTE SICHERUNG“

… GRUNDSÄTZLICH FÜR UNSICHERE, SCHRECKHAFTE, ÄNGSTLICHE HUNDE unerlässlich /überlebenswichtig !!!
und für alle anderen in der Anfangszeit.

Bitte beherzigt das
Das beste Sicherheitsgeschirr nützt nichts, wenn einem die Leine aus der Hand fällt, der Hund blitzgeschwind die Leine durchbeißt oder was sonst noch so an Widerwärtigkeiten passieren kann …. DER HUND GEHÖRT MIT EINER
2. LEINE GESICHERT AM BAUCHGURT SEINES MENSCHEN

„Vermisste / Gefundene Tiere“ / Darmstadt und Umgebung hat eine aktualisierte Darstellung „Top Ten – sicheres Gassi“ heraus gegeben mit dem Hinweis, dass man einen Hund auch mit einem GPS Tracker ausstatten könnte, dass es gut ist, einen Schraubkarabiner zu verwenden und daran erinnert, den Hund unbedingt bei Tasso und / oder FINDEFIX zu registrieren.

Ansonsten gilt:

Ein perfekt sitzendes Sicherheitsgeschirr mit Führ-und Sicherungsleine:

1. Gurt je nach Größe des Hundes 2-Finger- bis eine Handbreite hinter den Vorderläufen;

2. Gurt auf den letzten beiden Rippen.

Dazu ein nicht zu schmales Zugstop-Halsband.

Führleine an das Sicherheitsgeschirr;
Sicherungsleine ans Halshand ( zusätzlich u.U. auch am Sicherheitsgeschirr )
und – GANZ WICHTIG – an einen Bauchgurt des Hundeführers.

Und noch ein wichtiger Tipp:
Schleppleinen (meist aus Kunststoff/ Biothane oder einfachem Seil) sind mit einem Biss durch!
Hunde, die kein Geschirr und keine Leine kennen, ängstlich sind oder einfach noch nichts kennen, geraten schnell in Panik und beißen diese kurzerhand durch.
Damit das nicht möglich ist, sollte man die Führleine an dem ersten Meter am Hund mit einer Kette verstärkt. Einfach ein Tape herum und fertig.

Ich weiß, es kann jedem von uns ein ganz dummes Missgeschick passieren, eine winzige Unachtsamkeit, nur Bruchteile von Sekunden … wir sind alle nur Menschen, KEINER IST 100%IG.
ABER keiner sollte leichtsinnig das Leben seiner Schützlinge auf’s Spiel setzen, alle Hinweise und Bitten ignorieren und meinen es besser zu wissen …
In diesem Sinne – kommt alle miteinander gut und SICHER durch das gemeinsame Leben.
ICH DANKE EUCH im Namen Eurer Schutzbefohlenen. hkk

Mehr anzeigen

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Janeiro

Leider muss Janeiro aus gesundheitlichen Gründen der Halterin ihr Zuhause verlassen. Dort lebt sie mit Hündin Ronja aus Sarajewo zusammen und zwei Hunde schafft die Frau nicht mehr. Sie hat sich schweren Herzens für Janeiro entschieden, da sie sich nicht so sehr an die Familie gebunden hat und sich wohl eher auch wieder woanders einlebt. Sie kann auch gut als Einzelhund gehalten werden, obwohl sie auf jeden Fall verträglich ist, auf der Hundewiese eher ängstlich bzw. unsicher. Sie schmust und schläft total gerne, müsste an der Leine noch ein wenig erzogen werden, ist 30 cm hoch und ca. 3 Jahre alt, kommt ursprünglich von HAR. Janeiro jetzt Janne wohnt in Witten und bleibt dort auch, bis wir ein passendes Zuhause gefunden haben. Bei Interesse Nachricht bitte an mich, ich leite es dann weiter mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

Luitpold

Luitpold kam von HAR Rumänien in unsere Pflegestelle nach Sprockhövel. Man kann es nur so beschreiben – er kam, sah und siegte. Es war überhaupt nicht vorgesehen, aber die PS verliebte sich Hals über Kopf und das knuffige Kerlchen mit dem ulkigen Unterbiss und Luitpold verhielt sich auch so, als sei er nie woanders gewesen. So stand am zweiten Tag schon fest, Luitpold bleibt und der kleine Herzensbrecher hat auch ganz schnell seine vierbeinigen Freundinnen Tara und Grace erobert.

Ein absolutes HappyEnd !

 

Norbert

Name Norbert
Rasse Mischling
Geschlecht m
Alter ca. 1,5 Jahre
Größe 28 cm
Bei Abgabe geimpft, kastriert, gechipt
Aufenthaltsort PS Hattingen
Ansprechpartner mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

» Weiterlesen

Kalea

Name Kalea
Rasse Mischling
Geschlecht w
Alter ca. 1 Jahr
Größe 25 cm
Bei Abgabe geimpft, kastriert, gechipt
Aufenthaltsort PS Hattingen
Ansprechpartner mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com oder u.kroniger@me.com

» Weiterlesen