Bobby Handicaphund

Name Bobby
Rasse Chihuahua
Geschlecht m
Alter ca. 10 Jahre
Größe 25 cm
Bei Abgabe geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthaltsort PS Sprockhövel
Ansprechpartner mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com oder
c.tenham@web.de

Bobby kommt aus schlechter Haltung und hat in seinem Leben noch nicht viel kennengelernt. Anscheinend wurde er nur im Haus gehalten, draussen ist er sehr ängstlich, mit Leine und Halsband läuft er bisher keinen Millimeter. Er ist ansonsten ein sehr anhänglicher verschmuster kleiner Kerl und möchte am liebsten den ganzen Tag auf dem Schoss sitzen. Schwarze Hunde mag er nicht, scheint damit schlechte Erfahrungen gemacht zu haben, ansonsten kommt er aber gut mit Artgenossen zurecht. Bei fremden Menschen ist er zunächst sehr ängstlich und knurrt, wiederum bindet er sich auch sehr schnell.
Bobby wurde vor 7 Jahren angefahren und das verletzte Bein wurde nicht behandelt. Es ist funktionslos, er hat aber keine Schmerzen und kommt damit gut zurecht, nur Treppenstufen etc. kann er nicht überwinden.
Wir wünschen uns für Bobby ein ebenerdiges Zuhause, möglichst mit Garten. Schön wäre auch eine kleine Freundin mit hellem Fell, er war eng mit einer kleinen Pudelhündin befreundet. Bobby sollte zu ruhigen älteren Leuten, die viel mit ihm schmusen und ihn verwöhnen. Er hätte es sehr verdient.