Bicho

06.08.2021 Bicho ist nun in unserer PS in Bochum, hier ein Bericht der PS nach einer Woche:

Bicho ist nun seit 1 Woche bei mir und lebt mit 5 Hunden – 4 Mädchen und 1 Junge- und einer Katze zusammen.Da ich auch noch Tageshunde betreue, kennt er auch den wechselnden Kontakt zu Hunden, die hier nicht leben.

Ich beschreibe ihn mal mit Adjektiven. Bicho ist sehr nett, sicher in den meisten Situationen, schlau, schnell,  neugierig, lernwillig, hungrig , belastbar, schmusig, verrückt, ungehalten, draufgängerisch,menschenfreundlich, tierfreundlich, entspannt(ausbaufähig), treu, verspielt,gutgelaunt, ein guter Autofahrer, nicht futterneidisch, jagdlich ambitioniert.

Das ist glaube ich eine gute Beschreibung seiner Facetten. Er hat das Zeug zu einem „Superhund“, muss nur noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden.

Bicho braucht Zuverlässigkeit, sowohl in der Tagesstruktur, als auch im Befolgen von „Regeln“. Er war es immer gewohnt eigenständig zu sein, auch in schlechten Situationen und kann nun lernen die Dinge nicht mehr selbst zu entscheiden. Das findet er auch gut, wenn ihm etwas „abgenommen“ wird. Wenn die Menschen an seiner Seite das tun, dann kommt er schnell zur Ruhe und ist ein sehr entspannter Hund.

Er lernt momentan auch alleine zu bleiben, das fällt ihm aufgrund seiner Vorgeschichte schwer, aber auch das ist mit Beständigkeit zu schaffen.

 

Toll wäre, wenn er schnell eine feste Bleibe findet, damit er durchstarten kann und zeigen kann , was Alles in ihm steckt.

 

Bicho DRINGEND

Bicho von ASPAC Costa Blanca war bei einem Jäger und wurde dort miserabel gehalten, war in einem sehr schlechten Zustand und kam über 2 Jahre kaum raus, lebte in einem dunklen Verschlag. Ein spanisches Ehepaar hatte Mitleid und bat den Jäger, ihnen den Hund zu überlassen. Dort lebte er mit einigen anderen Hunden, konnte aber nicht auf Dauer da bleiben. Bicho ist sehr sozial und lieb, wurde nun auch kastriert, läuft gut an der Leine. Katzen mag er nicht.

Um ihm eine Chance auf ein schönes Zuhause zu geben und da wir aber keine PS frei hatten brachten wir ihn in der Pension Deterding in Hattingen unter, dort ist er nun seit dem 20.06.

Bicho ist ein absolut freundlicher, menschenbezogener, anhänglicher und sehr aktiver Hund. In der Pension hat man leider viel zu wenig Zeit für ihn und kann ihm nicht die Zuwendung und Aufmerksamkeit geben, die er sich so dringend wünscht. Nun hat er sich auch noch an einem Vorderbein verletzt, die Wunde ist zunächst nicht aufgefallen und hat sich sehr entzündet, so dass er gestern operiert werden und jetzt möglichst ruhig gestellt werden muss, was bei ihm äußerst schwierig ist.

Davon abgesehen benötigt er aber wirklich sehr dringend einen anderen Platz, möglichst in einer aktiven sportlichen Familie, größere Kinder wären auch kein Problem. Wichtig ist einfach, dass er mehr Zuwendung bekommt und man sich um ihn kümmert. Eine Pflegestelle wäre auch erstmal sehr hilfreich.

Es ist wirklich dringend, Bicho leidet sehr!

 

 

Update 08.07.21:

Ein paar aktuelle Fotos von Bicho, der in der Pension Flummy genannt wird, da er so gerne springt und tobt. Er ist ein äußerst agiler Kerl, verträglich mit allen Artgenossen und sehr verfressen. Ursprünglich kommt Bicho von ASPAC Costa Blanca, er ist ca. 3 Jahre alt. Bicho sollte zu aktiven sportlichen Leuten, er ist unproblematisch und immer vergnügt, zu seinem Glück fehlt jetzt „nur noch“ das passende Zuhause.

 

Name Bicho
Rasse Mischling
Geschlecht m
Alter ca. 3 Jahre
Größe 62 cm
Bei Abgabe geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf MMK getestet
Aufenthaltsort PS Bochum
Ansprechpartner mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com oder kosturm@t-online.de

Bicho von ASPAC Costa Blanca war bei einem Jäger und wurde dort miserabel gehalten, war in einem sehr schlechten Zustand und kam über 2 Jahre kaum raus, lebte in einem dunklen Verschlag. Ein spanisches Ehepaar hatte Mitleid und bat den Jäger, ihnen den Hund zu überlassen. Dort lebt er jetzt mit einigen anderen Hunden, kann aber nicht auf Dauer da bleiben. Bicho ist sehr sozial und lieb, wurde nun auch kastriert, läuft gut an der Leine. Katzen mag er nicht.
Bicho kann ab 20.06. in der Pension Deterding in Hattingen besucht werden. Wir bringen ihn erst einmal dort unter, da wir derzeit keine Pflegestelle frei haben und er von da aber sicherlich gute Chancen auf ein schönes Zuhause haben wird.