Vorstellungstext HfP

Hoffnungsstern für Pfötchen 🥰
Die Gründungsmitglieder arbeiteten zum größten Teil bereits seit vielen Jahren gemeinsam daran, den zahlreichen Fellnasen im Ausland zu helfen, die unsere Hilfe brauchten. Durch die gemeinsame Zeit im Tierschutz erwuchs der Wunsch, selbst entscheidend bei der Vermittlung und natürlich auch vor Ort zu helfen. So entstand in gemeinsamer Arbeit unser Tierschutzverein, Hoffnungsstern für Pfötchen e.V.
Zusammen können wir unseren Wunsch verwirklichen, aktive Hilfe im In- und Ausland zu leisten und für zahlreiche Tiere in Not nicht nur ein Hoffnungs-, sondern auch ein Glücksstern zu sein.
Wir sind aktiv tätig bei der Vermittlung von Tieren an End- und Pflegestellen, Weitergabe von Futter- und Sachspenden, Katzenkastrationsaktionen und stehen unseren Freunden, Adoptanten, Mitgliedern und natürlich auch Interessierten gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Wir beschränken uns nicht auf ein bestimmtes Land, unser Schwerpunkt liegt jedoch auf Rumänien und Spanien.
In Rumänien arbeiten wir seit Jahren mit HAR Helping Animal Romania, Buftea zusammen und mehrere unserer Vereinsmitglieder waren auch bereits vor Ort, um den Shelter tatkräftig zu unterstützen und sich von der aufopfernden Hilfe der Menschen in Buftea direkt zu überzeugen.
In Spanien arbeiten wir sowohl mit Tierschutzorganisationen zusammen, unterstützen aber auch private Tierschützer, die sich um Streuner kümmern, Kastrationen organisieren und Tiere vermitteln möchten.
Auch in Deutschland und seinen Nachbarländern sind wir zur Stelle, wenn es um Notfelle geht, die schnell einen Pflege- oder Endplatz benötigen oder anderweitig Unterstützung benötigt wird.   
Unsere Schützlinge sind zum grössten Teil Katzen und Hunde, aber auch Pferde, Vögel, Hamster konnten wir schon mit vereinten Kräften zu einem besseren Leben verhelfen.
Wir sind nur ein kleiner Verein, aber mit viel Herzblut und Leidenschaft zu großem fähig.